Realistische Selbsterhöhung

Wir Menschen sind höchst komplizierte Denkapparate. Wie wir Situationen bewerten, hängt mit den Motiven zusammen, die sich überlagern und im Widerspruch zu einander stehen. Besonders interessant wird es, wenn wir unsere vergangenen Beziehungen bewerten. Dann widersprechen sich die Motive der eigenen sozialen Kognition. Zum einen sind wir bestrebt ein möglichst realistisches Bild von der Umwelt„Realistische Selbsterhöhung“ weiterlesen

Liebe zu Zahlen & Zahlen zur Liebe

Begonnen hatte ich meine Reise in die Abgründe der menschlichen Psychologie mit der Kritik an unseren Alltagsvorstellungen zur Psychologie [1]. Bei der Partnersuche heißt es immer wieder, dass sich Gegensätze anziehen, aber auch, dass gleich zu gleich sich gern gesellt. Was also stimmt nun? Wenn jemand auf Partnersuche ist, was würdest du ihm empfehlen? Gerade„Liebe zu Zahlen & Zahlen zur Liebe“ weiterlesen

Zerrieben, gemörsert, überschattet

Heute bin ich aufgewacht und ich spürte eine große Leere. Ich weiß nicht, was passiert ist, aber irgendwas bedrückte mich. Eigentlich hatte sich meine Situation nicht groß geändert. Immer noch dominiert Corona alles andere. Ich hatte mir vorgestellt, wie es jetzt wohl wäre in einer Beziehung zu sein. Ich könnte die ganze Zeit in der„Zerrieben, gemörsert, überschattet“ weiterlesen

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten