Tor – die Zwiebel der Sicherheit

Glücklicherweise wurde der Zombie der Klarnamenpflicht [1] im Netz im Bundesrat vorübergehend nicht eingelassen, wegen dem reduzieren Betrieb aufgrund von Corona. Es gibt gute Gründe, warum man anonym im Netz bleiben möchte [2]. Auch ich habe meine Gründe, warum ich mich entschieden haben, mich hinter einem Pseudonym zu verstecken. Die Gründe dafür möchte ich hier„Tor – die Zwiebel der Sicherheit“ weiterlesen

#Klarnamenpflicht im Schatten des #Coronavirus

Mitten im Schatten von Corona [1] und des sanktionsfreien Hartz IV und den Hilfekrediten für die Wirtschaft [2], streift der Zombie der Klarnamenpflicht wieder auf dem Parkett des Bundesrates. Auf Punkt 7 der heutigen Tagesordnung steht der Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes zum Zweck der Erleichterung der Identifizierbarkeit im Internet für eine effektivere„#Klarnamenpflicht im Schatten des #Coronavirus“ weiterlesen

Refeudalisierung unserer Gesellschaft

Nachdem ich geklärt habe, dass eine Kritik am System nur ein Selbstschutz ist, sollte ich mich gerade in der Quarantäne vor destruktiven Selbstzweifel schützen. Es ist einfacher die offensichtlichen Dinge anzusprechen, auch wenn ich mich eher wie Kassandra fühle. Ich sehe das Demokratiedefizit an unserem System ganz deutlich. Nach aktuellem Gesetz ist es möglich, dass„Refeudalisierung unserer Gesellschaft“ weiterlesen

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten