Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

Tag der fetten Katzen

Heute, nach nicht mal zwei Werktagen nach Neujahr, also am 04.01. schlägt die Stunde der fetten Katzen [1]. Nach 15,8 Arbeitsstunden haben die Dax-Vorstände so Geld kassiert wie der Durchschnittsarbeitnehmer im Jahr. Bei einem Stundenlohn von durchschnittlich 3014,01€  [2] verdienen sie 112,7x so viel wie ein Normalverdiener in Vollzeit, der am Ende nur 26,73€ erhält [3].

Diese Zahlenspielerei verdeutlicht eindrucksvoll, dass in unserem kapitalistischen System jede Verhältnismäßigkeit fehlt. Bei dem Mediangehalt eines Normalverdieners von 3975€ gibt es ebenfalls große Unterschiede [4]. Darunter sind ebenfalls Chefärzte, aber auch Menschen, die nur für Mindestlohn arbeiten und am Ende selbst bei Vollzeit nur knapp über das Existenzminimum kommen [5]. Lassen wir uns nicht länger das Märchen erzählen, dass jeder seines Glückes Schmied ist [6]. Der Bildungserfolg hängt stark von der sozialen Herkunft ab [7].

Selbst wenn wir aus Selbstschutz [8] und aus Selbstgefällig der Schule eine Selektionsfunktion einräumen, wo die knappen Ressourcen verteilen, dann sollten wir uns fragen, inwiefern es gerechtfertigt ist, dass Dax-Vorstände 112,7x so viel verdienen wie der Normalverdiener? Wie kann ein einzelner Mensch in nur 15,8 Stunden so viel leisten wie ein anderer Mensch in einem ganzen Jahr? Und warum verdienen deutsche Vorstände 112,7x so viel, während ihre Kollegen in Norwegen nur 20x so verdienen [9]? Leisten die deutschen Vorstände also knapp 6x so viel wie die Vorstände in Norwegen? Warum sprechen wir von einer Finanz-Elite aber nicht von einer Müllmann-Elite? Wie viel müssten denn ein Müllmann leisten, damit sie besser bezahlt würde? Und welchen Schaden nähme die Gesellschaft, wenn einen Monat der Müll nicht mehr abgeholt werden würde? Welchen Schaden erlitten wir, wenn Krankenschwestern, Altenpfleger, Lehrer und Kassierer einen Monat nicht arbeiten würden oder wenn einen Monat die Vorstände ihre Arbeit einstellten?

Wenn dann der Arbeitgeberverband vor einem Mindestlohn von 12€ warnt [10], wird der Zusammenhang schnell klar: Ohne das Ausbeuten der Geringqualifizierten sind solche Monstergehälter von einem Stundenlohn von 3000€ nicht mehr bezahlbar. Lassen wir uns das Gerechtigkeitsgefühl nicht als Neid kleinreden: Menschen in Armut leben nicht nur mit weniger Geld, sondern sie erleben auch mehr Stress, werden häufiger krank, altern schneller und sterben 11 Jahre früher [11].

[1] https://www.welt.de/wirtschaft/article204808922/Fat-Cat-Day-Jetzt-verdient-Ihr-Chef-mehr-als-Sie-im-ganzen-Jahr.html

[2] https://de.statista.com/statistik/daten/studie/163233/umfrage/gehalt-der-dax-vorstandschefs/

[3] https://de.statista.com/themen/293/durchschnittseinkommen/#dossierKeyfigures

[4] https://nachrichten.handelsblatt.com/9a56222a78586fe1af58f36c188bd896ed2064f4129eaa9b21488ec1eb2641399ca566c1ec33b4f3f87e059ebcb05ccb?utm_source=web-frontend&xing_share=news

[5] https://uberlaufer.wordpress.com/2020/06/02/unchristlicher-mindestlohn/

[6] https://uberlaufer.wordpress.com/2021/12/16/warum-wir-nicht-unsere-glucksschmiede-sind/

[7] https://uberlaufer.wordpress.com/2020/11/09/barrieren-der-bildung/

[8] https://uberlaufer.wordpress.com/2020/05/03/warum-ist-justitia-blind/

[9] https://www.welt.de/print/die_welt/finanzen/article172190828/Heute-schlaegt-die-Stunde-der-fetten-Katzen.html

[10] https://www.focus.de/finanzen/news/arbeitsmarkt/kein-instrument-zur-armutsbekaempfung-arbeitgeberverband-warnt-vor-mindestlohn-von-12-euro_id_11345355.html

[11] https://uberlaufer.wordpress.com/2021/09/14/dunkelheit-unterm-leuchtturm-der-politischen-mitte/

Veröffentlicht von Überläufer

Jeden Tag um 17.00 wagt sich das Überläuferli wieder auf das Nussbaumparkett der Dekadenz. Wenn ihr tanzen wollt, zieht eure Schlittschuhe aus und genießt.

4 Kommentare zu „Tag der fetten Katzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: